Erneuerung der stoney backup Infrastruktur und Erweiterung des Datensicherungskonzepts

Die stepping stone AG hat ihre Online-Backup Infrastruktur erneuert und das Datensicherungskonzept für Linux-basierte Server umgestellt.

Das Bedürfnis unserer Kunden nach flexibleren, individuell zusammenstellbaren Backup-Möglichkeiten steigt. Die stepping stone AG hat deshalb die Backup Infrastruktur erneuert und das Backup Konzept für Linux-basierte Server für den stoney backup Service umgestellt.

Mit der Erneuerung unserer Online-Backup Infrastruktur stehen nun für den stoney backup Service Server zur Verfügung, welche um ein vielfaches schneller sind und eine wesentlich höhere Speicherkapazität haben.

Das Backup Konzept vom graphischen Backup Client (Windows und Linux) erlaubt folgende Iterationen zu einem frei wählbaren Zeitpunkt:

  • Tagesbackups: 7 tägliche Iterationen (Zurückspielen von Daten eines bestimmten Tages der Woche)
  • Wochenbackups: 4 wöchentliche Iterationen (Zurückspielen von Daten einer bestimmten Woche des Monats)
  • Monatsbackups: 3 monatliche Iterationen (Zurückspielen von Daten eines bestimmten Monats des Quartals)

Für Linux-basierte Server wurde das Backup Konzept wie folgt umgestellt (Anzahl Iterationen frei wählbar):

  • Tagesbackups: bis zu 99 tägliche Iterationen

Kunden können somit für Linux-basierte Server nicht nur gezielt Tagesbackups zurückspielen, sondern auch eine Wiederherstellung der gesamten Dateistruktur über einen grösseren Zeitraum bewerkstelligen. Dies bedeutet, dass beispielsweise das Zurückspielen von Daten der gesamten 99 Tage, der letzten 20 Tage oder eines bestimmten Tages aus diesem Zeitraum möglich ist. Das neue Konzept bietet somit mehr Flexibilität und ein Tages-basiertes Abbild der gesicherten Daten über den vorbestimmten Zeitraum.

Um vom neuen Backup Konzept für Linux-basierte Server zu profitieren, können Sie folgende Anleitung verwenden.